Neues Denken notwendig?

Unsere Welt lieben lernen. Richtige Fragen sind das Fundament für richtige Antworten?
Unsere aktuelle Welt steht vor vielen Aufgaben! Lösbar oder unlösbar?
Panik oder Hoffnung?



site creation software

These: Gott hat uns nicht aus dem Paradies vertrieben, sondern uns mit der Erde das Paradies geschenkt.
Und wir haben die Aufgabe, dieses Paradies zu erhalten, es mit Respekt, Achtung und Wertschätzung zu behandeln, es zu schützen und vor allem zu lieben. Oder?


Das zweite Geschenk, das er uns übergeben hat ist die Liebe und mit ihr die Freude, das Glück und die Hoffnung.


Und das dritte Geschenk ist das Denken, verbunden mit dem freien Willen, aber auch mit der Verantwortung für unser Denken und Handeln.


Und dies bedeutet zuallererst Verantwortung zu übernehmen. Sowohl für unsere Erde mit ihrer gesamten Natur als auch für jeden einzelnen Menschen. Liebe bedeutet zuerst Vertrauen aufzubauen, die Menschen zu verstehen und ihnen zuzuhören. Natürlich gibt es auch Missverständnisse und sehr unterschiedliche Ansichten. Aber dafür haben wir ja die Gabe des Denkens erhalten. Oder?

Hier werden Fragen und Antworten zum Thema Gesellschaft und Politik behandelt.

Wie gehen wir miteinander um, wie erziehen wir unsere Kinder?
Hier die Artikel zum Thema.

Mobirise

Erfahrungen und Wissen aus der eigenen Praxis für die persönliche Weiterentwicklung.

Analysen und Tipps für mittelständige und kleine Unternehmen.

Ihr wart großartig, Greta und friday for future, parents for future, scientiest for future, Netzwerk Wachstumswende, attac, lobbycontrol, WWF und wie ihr alle heißt. Ich habe größten Respekt und Hochachtung vor euren Leistungen.

Ich wünschte mir, ein Regierungsoberhaupt hätte eure Leistung genau so gewürdigt, denn ihr kämpft für eine lebenswerte Zukunft und das Gemeinwohl. Ihr seid die tatsächlichen Demokraten und Humanisten! Alle anderen täuschen das nur vor.

Aber jetzt müssen wir notgedrungen einen Schritt weiter gehen und die Gesellschaft noch weiter verändern. Wir wissen jetzt - weiter so wie bisher in der Politik - geht nicht! Und wir werden weder das Klima noch die Gesellschaft retten, wenn wir "nur" für das Klima kämpfen. Solange unsere Gesellschaft solche Strukturen hat und Motive wie Gier, Egoismus, Abgrenzung und wie sie alle heißen hervorbringt wird es weder ein überlebenswertes Klima noch eine lebenswerte Gesellschaft geben. Auf den folgenden Seiten wurden Probleme und Lösungen aufgezeigt, wie wir das große Ganze nicht aus dem Blick verlieren.

Packen wir es an - es tut ja sonst doch keiner! Oder warten wir ab wie bisher und gehen unter?